Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten des Landesverbandes Thüringer Schafzüchter e. V.

Schäfer, Schafhalter, Verbandsmitglieder und Interessierte an der Thüringer Schafzucht erhalten hier aktuelle Informationen zu Schafzucht, Schafhaltung, Tiergesundheit und Verbandsleben.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Homepage.

Schäfer oder Aushilfen gesucht?
Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftstelle. Gerne versuchen wir Ihnen bei der Vermittlung weiterzuhelfen

 

News

Weitere Wolfsichtung an dem Truppenübungsplatz Ohrdruf

Das TMUEN veröffentlichte folgende Pressemitteilung:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aktuell ausgewertete Fotos zeigen derzeit auf dem Standortübungsplatz neben der standorttreuen Wölfin einen weiteren Wolf (oder eine Wölfin). Die Fotos, die von Mitarbeiter/innen des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) ausgewertet wurden, lassen noch keine sichere Bestimmung des Geschlechts zu. Ein aktuelles Foto des Tieres ist auf der Homepage des TLUBN eingestellt: https://www.thueringen.de/th8/tlug/umweltthemen/naturschutz/zoo_artenschutz/wolf_feldhamster_und_co/wolf/wolfmonitoring/ergebnisse/index.aspx  )

Die Fotos der bereits bekannten Wölfin und einem zusätzlichen Wolf (oder einer Wölfin) wurden von Wildtierkameras des TLUBN im Umfeld des Standortübungsplatzes Ohrdruf vor etwa zehn Tagen aufgenommen und seit gestern von den Wolfsexperten des TLUBN (in Zusammenarbeit mit der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf/ DBBW) ausgewertet. Weiteres Monitoring wird zeigen, um welches Geschlecht es sich bei dem neuen Tier handelt und ob es im Raum Ohrdruf bleibt.

Für das Monitoring sind Wildtierkameras innerhalb und außerhalb des Standortübungsplatzes Ohruf installiert worden, die wöchentlich ausgelesen werden. Mittels weiterer Fotofallenstandorte wurde das Monitoring räumlich ausgedehnt. Die Ausweitung des Monitoring soll auch dabei helfen, den Aktionsradius der standorttreuen Wölfin noch besser zu kennen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Pressestelle

mehr Infos

Auktion Rhönschaf- und Coburger Fuchsschafböcke in Alsfeld

Nach der ausgefallenen RHO- und COF-Auktion in Hilders besteht nun die Möglichkeit, an der Auktion am 15.06.2019 in Alsfeld/ Pferdezentrum teilzunehmen! Für den Auftrieb ist ein vollständiger BTV-Impfschutz (Serotyp BTV8) der Böcke notwendig. Der Meldeschluss ist der 30.04.2019! Interessierte Thüringer Züchter melden sich bitte in unserer Geschäftsstelle.

mehr Infos


Auktionsplan für die bundesweite Kör- und Absatzveranstaltung in Haus Düsse

Am 20. und 21. August 2019 findet in Haus Düsse eine Auktion für Maedi-unverdächtige Zuchtschafe der Rassen Texel und Dorperschafe statt.

Meldeschluss ist Sonntag, der 30.06.2019.

Nur bereits gegen BTV geimpfte Zuchtschafe sind zur Veranstaltung zugelassen. Für Zuchtbetriebe aus Restriktionsgebieten gelten besondere Bedingungen.

mehr Infos

Richtlinie Wolf/ Luchs

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) hat die überarbeiteten Antragsunterlagen zur Richtlinie Wolf/ Luchs auf der Homepage bereitgestellt.

Die Unterlagen stehen hier zum Download bereit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des TMUEN unter folgendem Link: https://www.thueringen.de/th8/tmuen/naturschutz/wolf-luchs/antrag/index.aspx

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

mehr Infos