Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten des Landesverbandes Thüringer Schafzüchter e. V.

Schäfer, Schafhalter, Verbandsmitglieder und Interessierte an der Thüringer Schafzucht erhalten hier aktuelle Informationen zu Schafzucht, Schafhaltung, Tiergesundheit und Verbandsleben.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Homepage.

Schäfer oder Aushilfen gesucht?
Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftstelle. Gerne versuchen wir Ihnen bei der Vermittlung weiterzuhelfen

 

News

Januar 2020

Am Donnerstag, dem 06. Februar 2020 findet in Weimar / Schöndorf die Auktion der Merino- und Fleischschafrassen statt. Hier zu sind Sie recht herzlich eingeladen. Der Katalog steht Ihnen schbnellstmöglich nach Fertigstellung zum Download bereit, frühstens am 01. Februar.

mehr Infos

Ausschreibung zur Deichpflege

Die Ausschreibung für das Verfahren Deichbeweidung mit Schafen ist beim TLUBN veröffentlicht. Zum Einsehen und Download der Unterlagen bitte über die Internetseite des TLUBN gehen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Natura 2000 Station.

ttps://www.evergabe-online.de/search.html;jsessionid=BA1C62113CE5FAD8EE6992D63AC60F2C.app104?0&id=1007#results

mehr Infos


Schaf und Ziegenprämie auch 2020

Auch 2020 gibt es die Schaf- und Ziegenprämie. Im Anhang finden Sie. dazu wichtige Informationen zum Download..

mehr Infos

Neue Ohrmarken ab 01.01.2020

Der Thüringer Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht e. V. (TVL) hat uns über den neuen Ohrmarken-Anbieter informiert. Der Vertrag zum derzeitigen Anbieter DATAMARS läuft zum Ende diesen Jahres aus. Folglich musste der TVL die Vergabe neu ausschreiben. Der Zuschlag wurde im Ergebnis eines europaweit durchgeführten offenen Vergabeverfahrens nach Maßgabe der einzuhaltenden Vorschriften des GWB in Verbindung mit der Vergabeverordnung (VgV) vom 12. April 2016 (BGBl. I S. 624) in der geltenden Fassung und in Verbindung mit dem Thüringer Vergabegesetz erteilt.  Die Vergabeunterlagen konnten uneingeschränkt, vollständig und direkt auf der Internetseite des TVL eingesehen und abgerufen werden. Die Landesverbände Thüringer Ziegenzüchter e. V. und Thüringer Schafzüchter e. V. wurden im Vorfeld des Vergabeverfahrens angemessen beteiligt. Die Hinweise der Verbände wurden aufgegriffen und bei der Gestaltung der Leistungsbeschreibung mit den darin enthaltenen Zuschlagskriterien im Rahmen der vergaberechtlichen Möglichkeiten berücksichtigt.  Insbesondere wurden beim Bewertungsschema neben den zu erfüllenden Pflichtforderungen (Nichterfüllung bedeutet Ausschluss des Angebots) ergänzende qualitative Kriterien festgelegt, die bei der Vergabeentscheidung zu einem gleichen Prozentsatz wie der Preis einfließen. Durch das vorgegebene Bewertungsschema aus der Leistungsbeschreibung wurde eine Gleichbehandlung der Bieter gewährleistet. Der TVL als öffentlicher Auftraggeber hat nach der Vergabe des Auftrags eine Vergabebekanntmachung mit den Ergebnissen des Vergabeverfahrens an das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union übermittelt, welche unter folgendem Link https://ted.europa.eu/TED/notice/udl?uri=TED:NOTICE:568674-2019:TEXT:DE:HTML ein zu sehen ist.

Der Zuschlag wurde an: Allflex Group Germany GmbH Luxemburger Str. 1 48455 Bad Bentheim erteilt.

Die Gesamtpunktzahl der Bewertung aller Kriterien hat ein eindeutiges Ergebnis erbracht. Allflex hat bei den qualitativen Kriterien alle Leistungspunkte erreicht.

Die Bestellformulare werden zum 01.01.2020 angepasst auf der Internetseite des TVL veröffentlicht. Mit dem Versand der Ohrmarken  wird der TVL den Haltern von Schafen und Ziegen ein Hinweisblatt für das Einziehen der Ohrmarken zur Verfügung stellen. Eventuell noch vorhandene kleine Mengen an Datamars Ohrmarken werden noch ausgegeben. Grundsätzlich werden ab 01.01.2020 die Allflex Ohrmarken ausgeliefert.

mehr Infos