Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Landesverband Thüringer Schafzüchter e. V.

Herzlich Willkommen
auf den Internetseiten des Landesverbandes Thüringer Schafzüchter e. V.

Schäfer, Schafhalter, Verbandsmitglieder und Interessierte an der Thüringer Schafzucht erhalten hier aktuelle Informationen zu Schafzucht, Schafhaltung, Tiergesundheit und Verbandsleben.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Homepage.

Schäfer oder Aushilfen gesucht?
Bitte wenden Sie sich an unsere Geschäftstelle. Gerne versuchen wir Ihnen bei der Vermittlung weiterzuhelfen

 

News

Aktuelles zur Blauzungenkrankheit

Im unten stehenden Dokument hat Dr. Udo Moog vom Tiergeusndheitsdienst für Schafe und Ziegen (Thüringer Tierseuchenkasse) wichtige Informationen zur Blauzungenkrankheit zusammengefasst.

mehr Infos

Landschafauktion Dermbach

Die 32. Gemeinsame Prämierungs- und Absatzveranstaltung für Rhön- und Coburger Fuchsschafe findet am Samstag, den 20. April 2024  im Schafstall am Feldatalradweg der Rhönland e.G., Dermbacher Straße, 36466 Dermbach OT Wiesenthal statt. Die Rhön- und Coburger Fuchsschaf- Elite 2024 wird in bewährter Weise vom Landesverband Thüringer Schafzüchter e.V., dem Kleintierzuchtverein Unteralba und des landwirtschaftlichen Unternehmen Rhönland e.G. durchgeführt. 

Ablauf: Samstag, 20.04.2024 Prämierung und Auktion
7:30 bis 9:00 Uhr Auftrieb und Wiegen der Böcke und Jungschafe
9:15 Uhr Eröffnung
9:30 bis 13:00 Uhr Prämierung
13:30 Uhr Vorstellen der Siegertiere, anschließend Auktion
Auktionsverlauf: zuerst die Jungschafe dann die Böcke, Rassefolge ev. weiteren Landschafrassen danach Coburger Fuchsschafe und Rhönschafe. Die beiden Erstplatzierten jeder Klasse zuerst, danach ungerade Katalognummern zum Schluss gerade Katalognummern
Mindestzuschlagpreise:
Aufwurfpreise: Jungschafe Bwkl. I 200,- Euro, Bwkl. II 175,- Euro
Böcke Bwkl. I 400,- Euro, Bwkl. II 350,- Euro

Katalog hier↓

ACHTUNG! Kat. Nr.2 wurde zurück gezogen und 1 Bock nachgemeldet! ( Anhang )

mehr Infos


junge Kaukasen abzugeben

Auf Grund eines Trauerfalls suchen 2 junge Kaukasenschwestern *01.02.2023 einen neuen Wirkungskreis. Beide sind Hof und Stall, sowie Schafe gewohnt, kennen jedoch noch keine Netze oder Litzen. Bei Interesse bitte unter 0176 3298 7726 melden.

mehr Infos

neues Ohrmarkenbestellsystem

Sehr geehrte Damen und Herren,

der neue Katalog Ohrmarken für Schafe und Ziegen ist auf der Internetseite vom Thüringer Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht e.V. (TVL) veröffentlicht. Diesen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.tvlev.de/cms/sites/default/files/downloads/formulare/Katalog_SZ.pdf oder als PDF im Anhang.

Das Bestellformular für die Ohrmarken finden Sie unter folgendem Link: https://www.tvlev.de/cms/sites/default/files/downloads/formulare/Antrag_SZ.pdf oder als PDF im Anhang.

 

mehr Infos


Evaluierung der aktuell vorhandenen Wollqualitäten und Wollsortimente in schafhaltenden Betrieben in Thüringen

Seit dem 01. September 2023 läuft ein Projekt zur Evaluierung der aktuell vorhandenen Wollqualitäten bei den schafhaltenden Betrieben in Thüringen durch das Beschaffen von Wollproben, die verlässliche Aussagen zur Situation und Erzeugung in den Schafherden zulassen.

Projekt: 2023 LFE 0003 | Name der Kooperation: Thüringer Wollqualität | Projektlaufzeit: 01.09.2023 –28.02.2025

mehr Infos

Informationen zur Prüfung von Herdenschutzhunden (HSH) in Thüringen

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Halterinnen und Halter von Herdenschutzhunden,

im Anhang finden Sie Informationen zur Prüfung von Herdenschutzhunden (HSH) in Thüringen.

Gemäß der Richtlinie Wolf/Luchs ist für die Förderung von Herdenschutzhunden (sowohl für die Anschaffung, als auch für die zusätzlichen laufenden Betriebsausgaben) eine Zertifizierungsprüfung vorgeschrieben.

Das Kompetenzzentrum Wolf, Biber, Luchs hat sich mit der prüfenden Organisation (AG Herdenschutzhunde e.V.) abgestimmt um die Möglichkeit von baldigen Prüfungen in Thüringen sicherzustellen.

Details zur Anmeldung und Förderung entnehmen Sie bitten dem beiliegenden Schreiben sowie den weiteren Anlagen.

Bitte geben Sie diese Information auch an Ihnen bekannte und interessierte HSH-Haltende weiter.

Für Rückfragen steht Ihnen das Kompetenzzentrum Wolf, Biber, Luchs gerne zur Verfügung.

THÜRINGER MINISTERIUM FÜR UMWELT, ENERGIE UND NATURSCHUTZ Referat 44: Arten- und Biotopschutz, Biologische Vielfalt, Kompetenzzentrum Wolf, Biber, Luchs Beethovenstraße 3 │ 99096 Erfurt │ Postfach 900365 │ 99106 Erfurt

Telefon: +49 (361) 57-3941-941 │ Fax: +49 (361) 57-3934402 www.umwelt.thueringen.de • kompetenzwbl@tmuen.thueringen.de

mehr Infos

Schäfer gesucht

Mehrere Thüringer Schäfereien suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Arbeitskräfte.

TOA Agrar GmbH Behringen 
Hauptstraße 4a  99820 Hörselberg- Hainich
Tel.: 03625486570 info@beag-agrar.de
 
Landschaftspflege Agrarhöfe GmbH und Co KG Kaltensundheim
Mittelsdorfer Straße 23  36452 Kaltennordheim OT Kaltensundheim
Tel.: 0369462170 otto@ddk-kaltensundheim.de
 
Baumann GmbH
Schönborn 11a 07819 Triptis
Tel. +49-(0)3 64 82 3 25 82  Mobil +49 (0)  171 725 89 46
Fax +49 (0) 3 64 82 4 05 34 99869
Quereinsteiger sind willkommen!