Fachtag Herdenschutz

Vom

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Kompetenzzentrum Wolf, Biber, Luchs beim Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz möchte Nutztierhalter bei der Sicherung ihrer Weidetiere vor Wolfsübergriffen unterstützen. Aus diesem Grund führen wir am 21. Oktober 2021 einen Fachtag Herdenschutz in Thüringen durch.

Neben der Vorstellung des Kompetenzzentrums Wolf, Biber, Luchs, der Fachstelle Herdenschutzhunde Thüringen sowie der aktuellen Fördermöglichkeiten über die Thüringer Richtlinie Wolf/Luchs, werden auch externe Referenten über ihre Erfahrungen zum Herdenschutz in Wolfsgebieten durch Zaunbau und Herdenschutzhunde berichten. In einer praktischen Zaunbaudemonstration werden Möglichkeit und Tipps zur Optimierung von Zaunsystemen vorgestellt.

Veranstaltungsort ist die Agrarprodukte Schwabhausen e.G, Wechmarer Straße 57, 99869 Schwabhausen. Das vorläufige Veranstaltungs-Programm finden Sie im Anhang.

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Wir bitten Sie daher um Anmeldung unter kompetenzwbl@tmuen.thueringen.de bis zum 06.10.2021. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur für genesene, vollständig geimpfte oder negativ getestete Personen möglich ist (der Schnelltest muss von einer offiziellen Teststelle durchgeführt werden und darf nicht älter als 24 Stunden sein).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Fachtag Herdenschutz!

Zurück