Die Mitteldeutsche Bockauktion Kölsa und Merinofleischschaf-Elite werden als Internet-Auktion statt finden.

Vom

Pressemitteilung vom 03.05.2021 der ausrichtenden Landesschafzuchtverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen und Berlin-Brandenburg zur Durchführung unserer Auktionen 14. gemeinsame Mitteldeutsche Bockauktion und 28. Merinofleischschaf-Elite.

Die Merinofleischschaf-Elite und Mitteldeutsche Bockauktion wird als Internet-Auktion stattfinden.

Aufgrund der Corona Situation in Sachsen, des Infektionsschutzgesetzes des Bundes und der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 29. März 2021 ist die Öffnung und Durchführung der Schafbockauktion als Markt durch die zuständigen Behörden untersagt worden.Die beteiligten Verbände haben am 03.05.2021 beschlossen die Böcke bei einer gemeinsamen Internetauktion auf der Plattform www.derSchafmarkt.de zu versteigern.

 Die Internet-Auktion beginnt am 20.05.2021 10.00 Uhr  die Versteigerung endet am 27.05.2021 ab 12.00 Uhr.

Versteigert wird in den drei Blöcken

Merinofleischschaf Elite

Mitteldeutsche Bockauktion Katalog Nummern 1 bis 60

Mitteldeutsche Bockauktion Katalog Nummern 61 bis 122.

Die Auktion endet am 27.05. im 5-Minuten Takt.

Die bereits gedruckten Kataloge behalten ihre Gültigkeit die verfügbaren Böcke sind dann auf der o.g. Internetseite ersichtlich. 

Die Entscheidung wurde durch die Vorsitzenden, Zuchtleiter und Geschäftsführer der Verbände einstimmig getroffen.

Wir bedauern diese Entwicklung sehr und hoffen im Jahr 2022 wieder auf eine Vor-Ort Veranstaltung in Kölsa.

 

Zurück